Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Katalog 2018

Blättern Sie jetzt im neuen Katalog 2018 hier direkt online

Silvester im Erzgebirge - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 460 € pro Person

Traditionsreiches Erzgebirge - Zwickau.

Sichern Sie sich 3% Frühbucherbonus bis zum 01.09.2018 !

Im Erzgebirge hat die Winterzeit noch einen besonderen Reiz. Alle Fenster sind erleuchtet von Engel und Bergmann oder Schwibbögen, die in der Adventszeit die Städte festlich erstrahlen lassen. Und gerade in der Winterzeit kann man die erzgebirgischen Traditionen und Bräuche kennenlernen und erleben. Und das ist es, was den Charme des Erzgebirges ausmacht, die Mischung aus schöner Natur, zahlreichen Zeugnissen des Bergbaus, der Erzgebirgischen Volkskunst und weihnachtlichen Traditionen. Auch die sächsische Landeshauptstadt Dresden ist immer ein Besuch wert. Eine hübsche Altstadt mit beeindruckenden Barockbauten, weltberühmten Sehenswürdigkeiten und dem bezaubernden Elbufer.

Ihr Hotel

Das 4* ACHAT Premium Hotel liegt verkehrsgünstig im Norden der Stadt Zwickau. Die Zimmer sind hell und freundlich gestaltet und modern mit Bad/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Im Hotelrestaurant „Basilikum" werden Sie mit regionaler und internationaler Küche verwöhnt. Gute Drinks und ein frisch Gezapftes erwarten Sie in der Sky Sports Bar.

Die Silvestergala findet im benachbarten Konzert- und Ballhaus „Neue Welt" statt. Äußerlich fast etwas unscheinbar, werden Sie im Inneren in die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurück versetzt. Die Decke des Jugendstilsaals mit seinen fünf Terrassen wird von Koren getragen. Ornamente, Kristallspiegel und Kronleuchter komplettieren das Erscheinungsbild.

Reiseverlauf

1.Tag l Anreise

Heute beginnt Ihre Reise in das traditionsreiche Erzgebirge. Vorbei an Eisenach und Erfurt erreichen Sie Zwickau. Hier besuchen wir das August Horch Museum. Exakt an der Stelle, wo die Firma Audi gegründet wurde, präsentiert seit 2004 das völlig neukonzipierte Museum die facettenreiche Zwickauer Automobilgeschichte. Nach der Besichtigung kurze Fahrt zum Hotel.

2.Tag l Dresden

Nach einem stärkenden Frühstück im Hotel geht es nach Dresden. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die Highlights der Stadt, die aufgrund ihrer kulturellen Vielfalt bereits mehrfach Weltkulturerbestätte der UNESCO war. Berühmte Bauten wie Frauenkirche, Semperoper und Zwinger werden ebenso besichtigt wie die Außenbezirke der Dresdner Neustadt mit seiner lebendigen Atmosphäre, unzähligen Galerien und Cafés. Im Anschluss bleibt auch noch Zeit für einen kleinen individuellen Bummel, bevor Sie die Rückfahrt antreten. Am Abend steigt die große Silvestergala im wunderschönen Konzert- und Ballhaus „Neue Welt". Ab 19 Uhr erwartet Sie im Jugendstilsaal ein tolles Galaprogramm mit Live-Musik, 3-Gang-Menü, Feuerwerk und Mitternachtssekt. Wir wünschen einen guten Rutsch!

3.Tag l Erzgebirge

Am Neujahrstag erkunden Sie auf einer Rundfahrt durch das Erzgebirge jene Orte, in denen das traditionelle Handwerk für die typischen Weihnachtsdekorationen aus Holz und Glas bis heute gepflegt wird. So fahren Sie u.a. auch den bekannten Kurort Seiffen an, welcher aufgrund seiner Spielzeugmacher und Schauwerkstätten auch „Spielzeugdorf" genannt wird. Auch Annaberg-Buchholz, einst Zentrum des Silberbergbaus, ist immer einen Besuch wert. Die einst dadurch so reich gewordene Stadt verzückt vor allem mit seinem Wahrzeichen, der St. Annen Kirche. Weiter geht es durch die Winterlandschaften des Erzgebirges, über dem der Fichtelberg thront. Natürlich darf der Tag nicht ausklingen ohne einen Besuch in einem der vielen Schauwerkstätten für Traditionshandwerk. Zurück in Zwickau erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen im hoteleigenen Restaurant.

4.Tag l Heimreise

Noch einmal genießen Sie das Frühstück im Hotel, bevor wir die Heimreise antreten. Über Plauen - Hof - Kronach erreichen Sie die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen. Nach dem Besuch kehren wir in der Nähe zur Mittagspause ein. Die weitere Heimreise geht über Würzburg - Frankfurt in die Heimatorte.

Busfahrt
3x Übernachtung/Frühstücksbuffet
2x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Buffet)
Teilnahme an der Silvestergala im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ inkl. 3-Gang-Menü, musikalischer Unterhaltung, Feuerwerk und Mitternachtssekt
Eintritt August Horch Museum Zwickau
Ganztägige Reiseleitung Ausflug Erzgebirge
Besuch einer Schauwerkstatt für Erzgebirgskunst im Rahmen der Rundfahrt
Stadtbesichtigung Dresden

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    460 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    523 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk