Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2020

Blättern Sie jetzt im Katalog Reisen 2020

Ostern in Kärnten - 6 Tage

Ostern in Kärnten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 558 € pro Person

Frühlingstage am Millstätter See.

Wer die Osterwoche im südlichsten Bundesland Österreichs verbringt, erlebt besondere Tage zwischen Tradition, Brauchtum und Kulinarik. Eierrollen, Fastenbräuche, Fastentücher und der Weihkorb…hier werden die Rituale gelebt. Nicht zu vergessen sind natürlich die Köstlichkeiten, die bei der Osterjause serviert werden, allen voran der Kärntner Reindling. Freuen Sie sich auf schöne Osterfeiertage in Kärnten.

Ferienhotel Trattnig, Döbriach

Das Ferienhotel liegt mitten im Herzen von Kärnten am Millstätter See. Das Haus bietet eine idyllische Gartenanlage mit Schwimmteich und Ruhezonen, gemütlicher Hotellobby mit Kamin und Bar, Panoramahallenbad mit Whirlpoolecke, Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Wellnessabteilung. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Radio, Safe und Fön ausgestattet, teilweise mit Balkon.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise

Anreise über München, Salzburg und die Tauernautobahn in den sonnigen Süden nach Kärnten zu Ihrem Ferienhotel am Millstätter See.

2. Tag Kärnten

Heute erkunden wir Teile Kärntens. Vorbei am Feldner See, Afritzer See und Wörthersee fahren wir in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Bei einem interessanten Rundgang erkunden wir die Altstadt mit der Pestsäule, dem Wörthersee-Mandl und Klagenfurter Dom. Über die Wallfahrtskirche Maria Wörth geht es nach Velden, wo wir eine Kaffeepause einlegen werden, bevor wir wieder den Millstätter See erreichen.

3. Tag Das Dreiländereck

Bei unserem heutigen Ausflug passieren wir gleich drei Länder. Durch die Karawanken geht es nach Bled (Slowenien). Am dortigen See legen wir unsere Mittagspause ein. Über Kranjska Gora fahren wir nach Tarvis (Italien) zum Besuch des dortigen Ledermarktes.

4. Tag St. Veit an der Glan

Am Vormittag besuchen wir eines der bedeutendsten Bauwerke europäischer Sakralkunst, den Dom zu Gurk. Zu den Highlights zählen die hundertsäulige Krypta mit dem Grab der Hl. Hemma, die Bischofskapelle mit Fresken sowie das Fastentuch. Den Nachmittag verbringen wir in der ehemaligen Herzogstadt St. Veit.

5. Tag Über die Villacher Alpenstraße

Heute geht es hoch hinaus. Über die Villacher Alpenstraße fahren wir auf den Dobratsch, einem der geschichtlich interessantesten Berge Kärntens mit herrlichem Blick über Villach, das Gailtal, die Karawanken und Julischen Alpen (witterungsbedingt). Unsere Mittagspause legen wir in der Draustadt Villach ein. Die zweitgrößte Stadt Kärntens bezaubert mit einer schönen Altstadt und gemütlichen Lebensart.

6. Tag Heimreise

Nach erholsamen Osterfeiertagen treten wir die Heimreise an.

Leistungen
Busfahrt
5x Übernachtung inkl. Halbpension
Begrüßungsgetränk
1x Kärntner Schmankerl-Abend im Rahmen der Halbpension
1x Ziehharmonika Abend
1x Kaffee und Kuchen im Hotel
Ganztägige Reiseleitung Kärnten-Rundfahrt
Ganztägige Reiseleitung 3-Länder-Fahrt
Ganztägige Reiseleitung am 4. Tag
Ganztägige Reiseleitung Villacher Alpenstraße
Eintritt Gurker Dom

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    558 €
  • Einzelzimmer ohne Balkon Bad/DU//WC
    558 €
  • Doppelzimmer zur Alleinnutzung Bad/DU/WC
    658 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk