Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Katalog 2018

Blättern Sie jetzt im neuen Katalog 2018 hier direkt online

Ostern in der Emilia Romagna - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.04.2019 - 24.04.2019
Preis:
ab 596 € pro Person

Ravenna - San Marino - Bologna - Kontrast zwischen Kunst und Genuss.

Sichern Sie sich 3% Frühbucherbonus bis zum 01.09.2018 !

Die Emilia Romagna ist eine oberitalienische Region und erstreckt sich von Parma bis zum Mittelmeer mit weltbekannten Badeorten wie Rimini. Die Region wird von der Landwirtschaft geprägt und produziert Lebensmittel, die in der ganzen Welt ihre Liebhaber finden. Aber auch beeindruckende Städte, wie Bologna oder Ravenna gehören zu den Sehenswertesten in Italien. Diese Städte mit ihren einzigartigen Kunstschätzen, aber auch die Spezialitäten der Region werden Sie auf dieser Reise kennen lernen.

Ihr Hotel

Sie wohnen im Badeort Cattolica. Das familiengeführte Hotel Major ist ein gutes Hotel der Mittelklasse und liegt ruhig an der Fußgängerzone und nur 100 Meter vom Meer entfernt. Das erst kürzlich modernisierte Hotel hat Zimmer mit Klimaanlage/Heizung, Bad oder DU/WC, Fön, SAT-TV, Minibar, Safe, Telefon und WLAN. Das hoteleigene Restaurant wird vom Chef selbst geleitet.

Reiseverlauf

1.Tag I Anreise

Anreise über die Schweiz - Mailand - Modena nach Cattolica.

2.Tag I Ravenna

Die einstmalige Lagunenstadt liegt 9 Kilometer vom Meer entfernt und gilt geschichtlich als das Symbol der Vereinigung von Orient und Okzident. Weltbekannt ist die schöne Stadt für ihre großartigen Mosaike, Zeugnisse des Wohlstandes als Hauptstadt mehrerer Herrschaften und noch sehr gut erhalten. Diese einmaligen Besonderheiten sehen Sie während einer Stadtführung.

3.Tag I Bologna und FICO

Bologna ist für viele die schönste Stadt von Oberitalien. Das Stadtbild der Altstadt wird beherrscht von den beiden Geschlechtertürmen und den kilometerlangen Arkaden, die den prachtvollen Gebäuden aller Baustile vorgebaut sind. Sie trägt auch den Beinamen "la dotta" (die Gelehrte), denn in der Stadt befindet sich eine der ältesten Universitäten Europas, oder auch „la grassa" (die Fette), weil es zahlreiche Spezialitätengeschäfte und Spitzenrestaurants gibt. Nach der Stadtführung fahren Sie zum neu eröffneten „FICO". Auf einem 80 000m² großen Gelände können Besucher die besten Produkte der italienischen Lebensmittelproduktion verkosten, viele Restaurants und Geschäfte bieten die komplette Bandbreite italienischer Produktionen.

4.Tag I San Marino und Weinprobe

Der heutige Ausflug führt Sie nach San Marino, mit nur 61 km² die kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republik der Welt. Sehenswert im hübschen mittelalterlichen Stadtbild sind vor allem der Regierungspalast, der Dom und die Freiheitsstatue am Piazza della Libertá. Gegen Mittag laden wir Sie zu einem Imbiss mit Piadina (Spezialität der Region) und Lambrusco Wein ein.

5.Tag I Pesaro und Urbino

Der Tagesausflug führt Richtung Süden in die Region Marken in die schönen Städte Pesaro und Urbino. Das alte Seebad Pesaro mit seinen breiten Stränden und Promenaden war ein Mittelpunkt von Kunst und Kultur, hier wurde der Komponist Rossini geboren. Urbino ist die Geburtsstadt des Malers Raffael, beeindruckend sind insbesondere der Dom und der herzogliche Palast.

6.Tag I Zwischenübernachtung

Weiterreise über Verona - Bozen - nach Südtirol zur Zwischenübernachtung.

7.Tag I Rückreise

Die Rückreise führt über die Autobahn in die Heimatorte.

Busfahrt
5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Cattolica
1x Willkommensdrink
1x 3-Gang-Abendessen mit Salat- /Gemüsebuffet
3x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Salat-/Gemüsebuffet
1x typisches 4-Gang-Abendessen mit Livemusik Salat-/Gemüsebuffet
1x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in Südtirol
Stadtführung Ravenna
Eintritte Ravenna
Ganztägige Reiseleitung Bologna und FICO
Stadtführung Bologna
Besuch des FICO in Bologna
Ganztägige Reiseleitung San Marino
Imbiss mit Piadina und Lambrusco
Ganztägige Führung Pesaro und Urbino
Eintritt Palazzo Ducale

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    596 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    676 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    691 €
  • DZ Alleinnutzung Bad od. DU/WC
    696 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk