Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2020

Blättern Sie jetzt im Katalog Reisen 2020

Ostern im Allgäu - 5 Tage

Ostern im Allgäu
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 495 € pro Person

Über den Dächern von Kempten.

Endlich Frühling, endlich Ostern! Wie wichtig das Osterfest ist, zeigt sich auch an vielen Osterbräuchen, die heute noch im Allgäu lebendig sind. Geweihte Palmbuschen, Palmbrezel, geschmückte Brunnen und Osterfeuer bestimmen das Bild der Karwoche und Osterzeit. Die quirlige Stadt Kempten ist die Metropole des Allgäus. Rund um den prächtigen Rathausplatz reihen sich zahlreiche Geschäfte, urige Kneipen und junge Restaurantkonzepte.

Das Allgäu ist auch ein Wohlfühlziel mit langer, naturheilkundlicher Tradition. Die schöne Natur mit den klaren Seen, sanften Hügeln und der frischen Bergluft laden zum Entspannen ein, die gesunde Allgäuer Küche zum Genießen.

myParkhotel, Kempten

Das 2014 neu eröffnete myParkhotel liegt direkt im Zentrum der „Allgäu-Metropole" Kempten. Allgäuer Flair wird im Allgäu Tower mit moderner Gemütlichkeit vereint. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad mit Dusche oder Badewanne, Fön, Flatscreen-TV und einer Flasche Wasser auf dem Zimmer bei Anreise. Im Hotelrestaurant „MySkyLounge" in der 13. Etage genießen Sie Frühstück und Abendessen mit herrlichem Panoramablick. Zur Hotelausstattung gehören zwei Aufzüge, Wintergarten und Bar.

Reiseverlauf

1. Tag Willkommen im Allgäu

Anreise über Stuttgart und Ulm nach Kempten. Nach der Ankunft lernen Sie Ihre Gastgeberstadt während einer Stadtführung näher kennen. Wir besuchen auch die Multivisionshow in der unterirdischen Erasmuskapelle. Danach genießen Sie Ihren Begrüßungskaffee im Panoramarestaurant mit Blick über die Stadt.

2. Tag Die Reichsstadt Wangen und Allgäuer Traditionen

Vormittags besuchen wir die Käserei Vogler in Bad Wurzach. Der Käser persönlich weiht Sie in die Geheimnisse der Käseherstellung ein. Eine individuelle Mittagspause legen wir in der ehemaligen Reichsstadt Wangen ein. Auf der Rückfahrt besuchen wir das Glasmacherdorf Schmidsfelden, ein einzigartiges Juwel der Region.

3. Tag Lindau und Oberstaufen

Lernen Sie heute einen Teil des Bodensees kennen. Als erstes besuchen Sie die historische Inselstadt Lindau zu einem Stadtrundgang. Mittelalterliche Häuser, enge Gassen und das gotische Rathaus prägen die Altstadt. Der Hafen sollte aber auf keinen Fall vergessen werden. Das Wahrzeichen des Lindauer Hafens, der als der schönste am Bodensee gilt, ist der 33 Meter hohe Leuchtturm und der bayerische Löwe. Erleben Sie im Anschluss die Bregenzer Bucht bei einer 1-stündigen gemütlichen Schifffahrt. Auf der Rückfahrt nach Kempten legen wir noch eine Pause in Oberstaufen ein.

4. Tag Füssen und Tannheimer Tal

Füssen - die romantische Seele Bayerns. Die Altstadt mit den mittelalterlichen Gassen und Bürgerhäusern sowie zahlreichen Barockkirchen ist unbedingt sehenswert. Ein Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Stellen. Nach einer individuellen Mittagspause führt Sie die Fahrt durch das schöne Tannheimer Tal über Oberjoch zurück nach Kempten.

5. Tag Heimwärts

Genießen Sie nochmals das Frühstück, bevor wir die Rückreise in die Heimat antreten. Unterwegs legen wir einen Stopp im Benediktinerkloster in Ottobeuren ein. Die Basilika lernen Sie während einer kurzen Führung kennen.

Busfahrt
4x Übernachtung inkl. Frühstück
3x Abendessen
1x Abendessen als bayerisches Buffet mit Musik
Begrüßungskaffee im Panoramarestaurant
Stadtführung Kempten inkl. Multivisionsshow in der Erasmuskapelle
Eintritt und Führung Käserei Vogler
Schauvorführung inkl. Museumseintritt Glasmacherdorf
Stadtführung Lindau
Schifffahrt Lindau
Stadtführung Füssen
Führung Basilika Ottobeuren

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    495 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    551 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk