Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2020

Blättern Sie jetzt im Katalog Reisen 2020

Lüneburger Heide - 4 Tage

Lüneburger Heide
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.08.2020 - 09.08.2020
Preis:
ab 428 € pro Person

Reise ins Land der Heidschnucken.

Im August beginnt in der Heide die schönste Zeit, wenn die Heidepflanzen blühen und die leicht hügelige Landschaft in ein zartes violett verwandelt. Lila von vielen Millionen Blüten, unterbrochen vom satten Grün der Wacholder und Kiefern und das silbrige Weiß der Birken färben die ganze Region. Die Lüneburger Heide bietet mit ihren größten zusammenhängenden Heideflächen eine Naturlandschaft, die einmalig in Mitteleuropa ist. Die romantischen Heide-Städte Lüneburg und Celle zeigen mit reichlich Backsteingotik und Fachwerkhäusern ihr historisches Gesicht.

Hotel Undeloher Hof, Undeloh

Das 3* Hotel befindet sich direkt am Naturschutzparkt Lüneburger Heide. Essen, Trinken und Geselligkeit stehen im Familienhotel im Vordergrund. Und so werden hier gutbürgerliche deutsche Gerichte, regionale Spezialitäten und hausgebackener Kuchen serviert. Die Zimmer sind auf neben-/gegenüberliegende Gebäude verteilt und verfügen über Dusche/Bad, WC, Fön, Schreibtisch und TV.

Reiseverlauf

  • 1. Tag Residenzstadt Celle

Die Anreise erfolgt vorbei an Hannover nach Celle. Erkunden Sie die Stadt, deren Mittelpunkt das Celler Schloss ist, um das sich über 500 liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser gruppieren. Die Stadtkirche, das Alte Rathaus und das Welfen-Schloss sind die ältesten Bauwerke der Stadt. Weiterfahrt ins Hotel.

  • 2. Tag Lüneburger Heide

Heute begleitet Sie die ortskundige Reiseleitung auf der Rundfahrt durch die Lüneburger Heide. Sie sehen die Schönheiten dieser einzigartigen Landschaft. Sie besuchen den Heidegarten Höpen. In dieser in Deutschland einmaligen Gartenanlage können Sie die Vielfalt unterschiedlicher Heidesorten bewundern. Eine gesellige Kutschfahrt rund um den Wildseder Berg runden das Tagesprogramm ab.

  • 3. Tag Lüneburg - Stadt des "weißen Goldes"

Sie besuchen die schöne Stadt Lüneburg und lernen sie bei einem geführten Rundgang kennen. Auf Salz gebaut, besticht Lüneburg durch bestens erhaltene gotische Backsteinfassaden und ist mit über 1000 Jahren Geschichte eine der faszinierenden Städte Norddeutschlands. Historische Architektur steht im Gegensatz zu quirligem Stadtleben. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen Sie noch die Ausstellungshalle und Plattform des Schiffshebewerks in Scharnebeck. Bei diesem technischen Denkmal sehen Sie, wie Schiffe einen Unterschied der Wasseroberfläche von 38 m in riesigen Trögen überwinden. Einen kurzen Aufenthalt legen wir ein an der Heidefläche Wietzer Berg mit einer der schönsten Heideflächen des Naturparks Südheide.

  • 4. Tag Mühlenmuseum und Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir nach Gifhorn und besuchen das Wind- und Wassermühlenmuseum. Ein Hauch vergehender Romantik wird spürbar beim Besuch dieses einzigartigen Museums. Die Rückfahrt erfolgt über Kassel und Frankfurt.

Busfahrt
3x Übernachtung/Halbpension
Stadtführung Celle
Ganztägige Reiseleitung Lüneburger Heide
Eintritt Heidgarten Höpen
Kutschfahrt durch die Heide
Stadtrundgang Lüneburg
Eintritt Ausstellungshalle Schiffshebewerk
Eintritt Mühlenmuseum Gifhorn

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    428 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    464 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Anreisebonus p.P.
    -30 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk