Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2019

Blättern Sie jetzt im Katalog 2019

Gartenfestival an der Loire - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.07.2019 - 08.07.2019
Preis:
ab 458 € pro Person

Märchenhafte Schlösser und Gärten.

Das Loiretal ist bekannt für seine Schlösser und deren Gärten, die auch Sie auf dieser Reise begeistern werden. Hier verwirklichten sich die besten Landschaftsgärtner und schafften symmetrische Einheiten und charmante Ruheoasen. Das Highlight ist das Gartenfestival auf dem Gelände des Schlosses Chaumont-sur-Loire, welches sich inmitten des Landschaftsparks der Gartenschau befindet. In der 32 Hektar großen Parkanlage sind 30 Themengärten von internationalen Landschaftsgärtnern, Künstlern und Architekten gestaltet worden. Neben den französischen Gärten sind auch die Landschaft selbst, die weltberühmten Schlösser und geschichtsträchtige Städte einen Besuch wert. Lassen Sie sich dieses besondere Gartenerlebnis nicht entgehen!

Ihr Hotel

Das Brit Hotel Tours Sud Le Cheops befindet sich in der Joué-lès-Tours im Loiretal, nur 7 km vom Stadtzentrum von Tours entfernt. Die Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, Bad/Dusche/WC, Fön und Flachbild-TV. Das Restaurant des Cheops serviert traditionelle Küche.

Reiseverlauf

1.Tag l Anreise

Anreise ins liebliche Loiretal.

2.Tag l Tours, Amboise & Clos Lucé

Die Altstadt von Tours mit ihren kleinen Fachwerkhäusern und der imposanten Kathedrale Saint-Gatien sind absolut sehenswert. Nach der Stadtrundfahrt durch Tours fahren Sie weiter nach Amboise, wo Sie schon von Weitem das Schloss über der Stadt aufragen sehen. In Amboise befindet sich zudem das kleine Schlösschen Clos Lucé, wo Leonardo da Vinci die letzten drei Jahr bis zu seinem Tod lebte. Heute befinden sich dort ein Da-Vinci-Museum und der wunderschöne Leonardo da Vinci-Park. Entdecken Sie diesen auf einem landschaftlichen Rundgang.

3.Tag l Chaumont & Chenonceau

Unser erstes Ziel ist heute das Schloss Chaumont-sur-Loire. Das Schloss und seine Stallungen werden von dem von Henri Duchêne angelegten Landschaftspark umgeben, der für die Gartenschau bekannt ist. Jeden Tag von Anfang Mai bis Mitte Oktober präsentiert sich die Veranstaltung mit rund 30 von Landschaftsgärtnern aus verschiedenen Ländern gestalteten Gartenparzellen zu einem jedes Jahr wechselnden Thema. Mit einem vegetarischen Mittagsimbiss runden Sie den Besuch auf dem Schlossgelände ab. Am Nachmittag besuchen Sie das romantische Lustschloss Chenonceau. Eine prächtige Platanenallee führt zu dem symmetrischen Garten und dem Schloss, dessen Anblick Flaubert sagen ließ, es „schwebe auf Luft und Wasser". Die 60 Meter lange Galerie überspannt auf Brückenbogen den Fluss Cher. Bei einer romantischen Bootsfahrt auf dem Cher können Sie das idyllische Umland genießen.

4.Tag l Heimreise

Mit neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Busfahrt
3x Übernachtung/Halbpension
Ganztagesführung am 2. Tag
Eintritt Schloss Clos Lucé und Leonardos Garten
Ganztagesführung am 3. Tag
Eintritt Chaumont (Internat. Gartenfestival, Schloss, Ställe, Park)
Eintritt Schloss und Garten Chenonceau
Bootsfahrt auf dem Cher
Besichtigung Chateau Chaumont
Vegetarischer Mittagsimbiss in den Gärten des Chateau de Chaumont-sur-Loire
Ortstaxe

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    458 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    566 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk