Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2019

Blättern Sie jetzt im Katalog 2019

Burgund - Dijon - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.08.2019 - 25.08.2019
Preis:
ab 558 € pro Person

Entdecken, kosten und mit allen Sinnen genießen - Hotel im Zentrum von Dijon.

Exzellente Weine, eine Fülle an beeindruckender Kirchen und Klosteranlagen und abwechslungsreiche Landschaften: Willkommen im Burgund! Besuchen Sie den mittelalterlichen Ort Dijon, wo der weltberühmte gleichnamige Senf sein Zuhause hat und es einen ganz besonderen Lebkuchen zu kosten gibt. In Beaune lernen Sie die Hauptstadt der köstlichen Burgunderweine kennen, versäumen Sie hier nicht den Besuch des Hospizes, ein Meisterwerk flämisch-burgundischer Gotik und das Wahrzeichen der Stadt. Schlendern Sie durch die romantischen Weinberge, lassen Sie diese herrliche Landschaft auf sich wirken und genießen Sie eine der besten Küchen Frankreichs.

Ihr Hotel

Das ibis Styles Dijon Central befindet sich im historischen Zentrum von Dijon, wenige Minuten vom Palais des Ducs de Bourgogne und dem Kaufhaus Galeries Lafayette entfernt. Der Einfluss von Burgund macht sich mit Weintrauben- und Senfkorn-Motiven in jedem Zimmer und dem gesamten Hotel bemerkbar. Die Zimmer sind mit Flachbild-TV, Klimaanlage und Fön ausgestattet. In der Brasserie „Le Central Hotel" wird traditionelle Küche, aber auch Sandwiches serviert. Die Ibis-Bar ist zu jeder Tageszeit ein gemütlicher Treffpunkt und Ort zum Entspannen.

Reiseverlauf

1.Tag l Anreise

Willkommen im Herzen Frankreichs.

2.Tag l Beaune und seine Umgebung entdecken

Am Vormittag besuchen Sie die Hauptstadt der Burgunderweine. Beaune ist aber auch eine Kunststadt mit seiner wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit, dem Hôtel-Dieu und seinen berühmten farbenfrohen Dächern. Am Nachmittag fahren Sie in das Weinanbaugebiet Côte de Beaune, wo weltbekannte Trauben reifen. Es heißt, dass aus dieser Gegend der beste Chardonnay kommt.

3.Tag l Abtei von Fontenay und Basilika von Vézelay

Heute besichtigen wir bekannte Bauwerke aus früheren Epochen. Die zahlreichen Klöster, die im Burgund zu finden sind, sind Ausdruck der Blütezeit der Benediktiner- und Zisterzienser-Orden. Das Zisterzienserkloster Fontenay wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Basilika von Vézelay, im Mittelalter ein beliebtes Pilgerzentrum und bedeutender Sammelplatz der Kreuzfahrer. Überzeugen Sie sich selbst von der perfekten Harmonie der romanischen und gotischen Bauteile. Darüber hinaus sind der Skulpturenschmuck und die Säulenkapitelle des Innenraums sehr außergewöhnlich und zeugen von einer individuellen Kunstfertigkeit.

4.Tag l Dijon und die Côte de Nuits

Dijon, die Hauptstadt des ehemaligen Herzogtums Burgund, lockt noch heute mit kunstvollen Bauten aus ruhmreicher Vergangenheit. Der barocke Palais des Ducs de Bourgogne mit seinem mittelalterlichen Turm, die reich geschmückte, gotische Kirche Notre-Dame und die zweitürmige gotische Kathedrale Saint-Benigne sind die herausragendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Und natürlich kosten wir während der Stadtführung auch den bekannten Dijon Senf und Burgunder Honigkuchen. Auf der Fahrt entlang der Côte de Nuits, den Spitzenlagen des Burgunderweins, kommen Sie durch malerische Winzerorte, wo Sie zum Abschluss eine Weinprobe erwartet. Das Abendessen nehmen wir heute in einem Restaurant in Dijon ein.

5.Tag l Heimreise

Mit einigen Leckereien im Gepäck heißt es heute Abschied nehmen und wir treten die Heimreise an.

Busfahrt
4x Übernachtung/Frühstück
3x Abendessen im Hotel
1x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Dijon
Ganztagesführung Beaune & Côte de Beaune
Ganztagesführung Fontenay & Vézelay
Stadtführung Dijon „süß & pikant“ inkl. Honigkuchen- und Senfverkostung
3er Weinprobe inkl. Leckereien

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    558 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    678 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk