Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Katalog 2018

Blättern Sie jetzt im neuen Katalog 2018 hier direkt online

Burgenreiches Saale-Unstrut-Land - 4 Tage

Burgenreiches Saale-Unstrut-Land
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2018 - 24.06.2018
Preis:
ab 348 € pro Person

Unterwegs auf der Straße der Romantik.

Unberührte Landschaften mit Weinbergen, romantische Weinbergshäuschen und Steilterrassen prägen das Bild des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut. Mittelalterliche Burganlagen, Klöster und historische Stadtzentren sind einzigartige Zeugnisse der deutschen Romantik. Deutschlands nördlichstes Qualitäts-Weinbaugebiet ist ein ganz besonderes Stückchen Erde. Nirgendwo sonst in Deutschland findet man so viele prächtige Bauwerke auf so engem Raum wie in der Saale-Unstrut-Region.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise entlang der Straße der Romantik zu den Residenzstädten Merseburg und Weißenfels und den mittelalterlichen Bauten wie dem Naumburger Dom und dem Renaissance Schloss Merseburg. Vergessen dürfen wir bei unserer Reise natürlich nicht, der Rotkäppchen-Mumm Sektkellerei in Freyburg einen Besuch abzustatten und ein Glas des köstlichen Rotkäppchen-Sekts zu genießen.

Ihr Hotel

Das 3* Hotel Bibermühle liegt in der Stadt Bad Bibra am Rande des Thüringer Waldes, inmitten des Naturschutzgebietes Bibertal. Das hoteleigene Restaurant ist in einer ehemaligen Mühle aus dem Jahr 1886 untergebracht und bietet dank spezieller Details wie Decken aus alten Holzbalken und Mühlsteinen eine einzigartige Atmosphäre. Erleben Sie hier tolle Abende mit einem Glas Wein und leckerem Essen, beides direkt aus der Region. Alle Zimmer bieten ein gemütliches Interieur und sind mit Dusche, WC, Fön, Telefon und TV ausgestattet.

Reiseverlauf

1.Tag l Anreise & Erfurt

Auf unserer Reise in die Saale-Unstrut-Region legen wir einen Stopp in der Thüringischen Landeshauptstadt Erfurt ein. Bei einer Stadtführung erleben Sie die Stadt der Türme mit ihren vielen Brunnen, sehenswerten Kirchen und Monumenten, der berühmten Krämerbrücke und dem mittelalterlichen Stadtkern. Weiterfahrt ins Hotel zum Check-in und gemeinsamen Abendessen.

2.Tag l Saale-Unstrut

Zunächst führt die Fahrt durch die Glockenstadt Laucha an der Unstrut. Auf dem Gelände der Alten Zuckerfabrik in Laucha steht nun eine gleichnamige Weinmanufaktur. Bei einer Kellerführung mit anschließender Weinverkostung lernen Sie alles über die Herstellung der hochwertigen Weine aus der Saale-Unstrut-Region. Weitere Station unseres heutigen Ausfluges durch das zauberhafte Saale-Unstrut-Land ist neben Naumburg, vor allem bekannt durch den berühmten Dom, auch die Rudelsburg. Auf einer Bootstour zwischen Rudelsburg und Bad Kösen erleben Sie die einzigartige Landschaft auf dem Wasserweg. Weiter zum Weinbaustädtchen Freyburg mit der hoch über der Stadt thronenden Neuenburg und der Rotkäppchen-Sektkellerei. Hier erhalten Sie einen Überblick über den Weg des Sektes von der Traube bis ins Glas. Selbstverständlich darf auch eine Probe nicht fehlen.

3.Tag l Straße der Romantik

Heute fahren wir ein kleines Stück entlang der „Straße der Romantik" durch das Land der Burgen und Schlösser. Die Burg Querfurt thront über der Stadt, aus allen Himmelsrichtungen weithin sichtbar. Diese mittelalterliche Festung zählt zu den am besten erhaltenen Burganlagen Europas und ist die größte Burganlage Mitteldeutschlands. Innerhalb ihrer 3,5 ha großen Grundfläche würde die berühmte Thüringer Wartburg siebenmal Platz finden. Weiter geht unsere Fahrt zur Residenzstadt Merseburg, wo der gotische Dom und das Renaissance-Schloss Merseburg über die umliegende Auenlandschaft ragen. Der Dom zu Merseburg zählt zu den beeindruckendsten Baudenkmälern an der „Straße der Romantik". Über Weißenfels, eine der geschichtsträchtigen Städte im Süden Sachsen-Anhalts, erreichen Sie wieder das Hotel.

4.Tag l Heimreise & Weimar

Nach dem Frühstück fahren wir in die Klassikerstadt Weimar. Während eines aufschlussreichen Rundganges lernen Sie den Markplatz mit seinem Rathaus, das Luca-Cranach-Haus, Hofapotheke und Hotel Elephant ebenso kennen wie Weimars berühmtesten Ginkobaum oder den Ilmpark mit Goethes Gartenhaus. Weiterfahrt Richtung Heimat.

Busfahrt
3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3x Abendessen als Buffet
Stadtführung Erfurt
Ganztägige Reiseleitung Saale-Unstrut
Kellerführung und Weinverkostung in der Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik in Laucha
Eintritt Naumburger Dom
Führung Rudelsburg
Schifffahrt auf der Saale
Führung in der Rotkäppchen Sektkellerei inkl. Verkostung von einem Glas Sekt
Ganztägige Reiseleitung Straße der Romantik
Eintritt und Führung Burg Querfurt
Eintritt Merseburger Dom inkl. Domschatz und Kapitelhausgarten
Stadtführung Weimar

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    348 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    390 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk