Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Flip-Katalog 2020

Blättern Sie jetzt im Katalog Reisen 2020

Aachen, Maastricht & Ardennen - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.07.2020 - 02.08.2020
Preis:
ab 326 € pro Person

Am Dreiländereck: Deutschland, Belgien, Niederlande.

Die Einen sagen, das Besondere an Aachen sei seine Lage am Dreiländereck Deutschland, Belgien, Niederlande. Andere meinen, es wären die schöne Altstadt und der Aachener Dom, die zahlreiche Besucher anlocken. Vielleicht sind es aber auch die Aachener Printen, die die Stadt so berühmt machen? Finden Sie selbst heraus, was die westlichste Großstadt Deutschlands so besonders macht und erkunden Sie dabei die bezaubernden Städte Maastricht und Lüttich. Entdecken Sie auch die Belgischen Ardennen mit der wunderschönen Stadt Dinant.

Mercure Aachen Europaplatz, Aachen

Das Mercure Hotel ist ein verkehrsgünstig gelegenes 4-Sterne-Haus nahe der Aachener Innenstadt. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Flat-TV und Safe. Im Hotelrestaurant erwarten Sie köstliche Gerichte mit regionalem Bezug.

Reiseverlauf

  • 1. Tag Aachen entdecken

Anreise in die Domstadt Aachen. Als westlichste Großstadt Deutschlands grenzt Aachen sowohl an Belgien als auch an die Niederlande. Erkunden Sie mit einem Reiseleiter die wundervolle Aachener Altstadt und den Dom, ein Weltkulturerbe der besonderen Art. Seit 1200 Jahren ist der Kern dieses Bauwerkes erhalten geblieben. Die historische Architektur konzentriert sich in einer verkehrsberuhigten Zone in der Innenstadt. Münster, Rathaus und Elisenbrunnen liegen nur wenige Meter voneinander entfernt. Perfekt also für einen Stadtspaziergang. Nach dem Zimmerbezug nehmen wir das Abendessen im Aachener Brauhaus ein.

  • 2. Tag Belgische Ardennen und Lüttich

Unser heutiger Ausflug führt uns in den Süden Belgiens, genauer, in den Süden der Wallonie. Die Ardennen bilden hier die „grüne Lunge" Belgiens, eine Region mit Wäldern, Flusstälern und kleinen Dörfern. Unsere Route führt durch die Ardennen bis in das romantische Städtchen Dinant, oft auch als „Perle der Ardennen" genannt. Weiterfahrt nach Lüttich, am Zusammenfluss von Ourthe und Maas gelegen. Die Bewohner Lüttichs sind gastfreundlich und unternehmungslustig. Hier wird gerne gefeiert und gegessen. Die berühmten Lütticher Waffeln mit ihrem Duft nach Zimt, Karamell und Vanille sind ein Genuss. Abendessen im Hotel.

  • 3. Tag Maastricht und Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie die charmante Stadt Maastricht. Eine Stadt, die Sie durch Baudenkmäler, schöne Plätze, gemütliche Restaurants und Cafés überzeugen wird. Bei einer etwa zweistündigen Stadtführung sehen Sie alles, was Maastricht auszeichnet: die historischen Highlights, kulturelle und kulinarische Hotspots und die Eigenheiten der einzelnen Stadtviertel. Nach der individuellen Mittagspause führt uns die Reise wieder zurück in die Heimatorte.

Busfahrt
2x Übernachtung/Frühstück
1x Abendessen im Hotel
1x 3-Gang-Abendessen im Aachener Brauhaus
Altstadtrundgang Aachen
Eintritt und Führung Aachener Dom
Eintritt Domschatzkammer Aachen
Ganztagesführung Ardennen und Lüttich
Stadtrundgang Maastricht

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    326 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    370 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Anreisebonus p.P.
    -30 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk