Reisefinder

 

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten oder besondere Reisen informiert.

Katalog 2018

Blättern Sie jetzt im neuen Katalog 2018 hier direkt online

Verwöhntage in St. Johann Alpendorf - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2018 - 16.09.2018
Preis:
ab 455 € pro Person

Bauernherbst-Stauseen Kaprun-Kulinarik.

Das Ferienparadies St. Johann Alpendorf liegt in schöner Panoramalage auf einer sonnigen Terrasse über dem Städtchen St. Johann im Pongau im mittleren Salzachtal und ist idealer Ausgangspunkt für die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Ende August beginnt die 5. Jahreszeit im Salzburger Land: es ist die Zeit, um die Ernte einzubringen, aber auch die Zeit der Brauchtumsfeste. Almabtrieb, Musik, Tanz, Tracht und Handwerk stehen dabei im Mittelpunkt.

Ihr Hotel

Das 4* superior Wellnesshotel Zinnkrügl in Alpendorf mit herrlicher Aussicht in das Salzachtal und das Gernkogel Wander- und Almgebiet, ist ein familiär geführtes Haus, Gastfreundschaft und persönliche Betreuung ist Familie Mayr ein Anliegen. Die ausgezeichnete Küche verwöhnt mit regionalen Produkten sowie internationalen Spezialitäten. Die großzügige Wellnessanlage bietet ein Panoramahallenbad und verschiedene Saunen.

Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Balkon, Telefon, Radio, Kabel-TV, Föhn, Zimmersafe und gratis WLAN ausgestattet. Für die Dauer des Aufenthaltes stehen Ihnen Bademantel, Schlappen und Pflegeprodukte im Zimmer zur Verfügung.

Reiseverlauf

1.Tag l Anreise

Anreise über die Autobahn Nürnberg-München-Salzburg nach St. Johann Alpendorf.

2.Tag l Großarltal-Pferdekutschenfahrt

Nach einem späten Frühstück fahren Sie ins wunderschöne Großarltal. Das bis zum Talschluss 30 km lange Hochtal zählt zu den schönsten im Alpenraum. Der Talschluss gehört zum Nationalpark Hohe Tauern und bietet ein großartiges Bergpanorama, das Sie bei einer Pferdekutschenfahrt bis zum Gasthaus „Talwirt" genießen können. Zum urigen Gasthaus gehören auch das sehenswerte Talmuseum, eine Speckherstellung nach alter Tradition und die einzigartige Krampus-Werkstatt. Rückfahrt am Nachmittag zum Hotel.

3.Tag l Stauseen Kaprun

Sie unternehmen einen Ausflug nach Kaprun. Als Wunder der Technik wird die Errichtung der Stauseen in der atemberaubenden Kulisse der hohen Tauern bezeichnet. Sie fahren mit Bussen und dem größten Schrägaufzug Europas zum Mooserboden. Ein einzigartiger Ausblick und die imposante Staumauer beeindrucken seit Jahrzehnten viele Besucher. Ein Besucherzentrum informiert über den Bau und die Stromgewinnung und der ehemals für die Arbeiter errichtete Gasthof ist für das leibliche Wohl zuständig. Rückfahrt am Nachmittag zum Hotel.

4.Tag l Bauernherbst Wagrain

Der schöne Urlaubsort Wagrain erwartet sie heute zum Höhepunkt des Bauernherbstes. Die Einwohner und viele Besucher feiern das Kirchtagsfest und den Almabtrieb. Vorführungen bäuerlicher Handwerkskunst und Schmankerln aus eigener Herstellung erwarten Sie, bevor am Nachmittag das festlich geschmückte Vieh, begleitet von den Wagrainer Herreitern und den Goasslschnalzern, von der Alm ins Tal getrieben wird.

5.Tag l Heimreise

Durch den Tennengau und vorbei an Salzburg-Nürnberg-Würzburg geht es zurück in die Heimatorte.

Busfahrt
Begrüßungscocktail
4x Übernachtung mit vitalem Frühstücksbuffet mit Bio-Produkten aus der Region
und hausgemachten Leckerbissen
2x 5-Gang-Menü zur Wahl am Abend
1x Italienischer Abend
1x Galaabend mit Live Musik
1x am Nachmittag Kuchenbuffet und Saftbar
Kutschfahrt Großarltal
Berg- und Talfahrt Kaprun
Besuch des Kirchtagfestes in Wagrain
Freie Benützung des Wellnessbereiches
Kostenloses W-LAN im gesamten Haus

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer Bad od. Dusche/WC p.P.
    455 €
  • Einzelzimmer Bad od. Dusche/WC
    505 €
powered by Easytourist